3 Wochen, 3 Männer und mehr als 333 Arbeitsstunden

Home/Aktuell, Allgemein/3 Wochen, 3 Männer und mehr als 333 Arbeitsstunden

3 Wochen, 3 Männer und mehr als 333 Arbeitsstunden

Aus alt mach neu…in knapp 3 Wochen konnten mein Vater und ich wieder einmal ein Zimmer komplett sanieren. Den sportlichen Zeitrahmen konnten wir nur dank Mithilfe unseres fleißigen und talentierten Handwerks Andreas Schlüter einhalten. Nicht nur Möbel, Teppich, Bad und Tapete mussten raus, sondern auch 2 Mauern die durch Glas ersetzt wurden um dem Bad mehr Licht zu spendieren. Ausserdem ein neuer Estrich für barrierefreien Zugang in die Dusche und ein neuer Boden um modern und hygienisch Vorne dabei zu sein. Technisch bekam die Neue 5 standartgemäß mehr Licht durch stromsparende LED- Leuchtmittel einen 40 Zoll LED Smart TV und als Highlight gibt es knackigen Sound der eigenen Playlist per Bluetools oder wahlweise DAB-Radio um nach soviel Spass in der Regendusche erfolgreich in den Tag zu starten.

Ich möchte an dieser Stelle der Firma Gärtner Industrievertretung danken die uns wieder zuverlässig mit Produkten der Firma TECE versorgt hat, meinen Schwiegereltern Karl Müller (Wohndekor Müller aus Leinfelden Echterdingen) für die wunderschönen Vorhänge, der Firma IKS Stefan Schlüter für die super Schreinerarbeiten, Andreas Schlüter für seine grenzenlose Mithilfe und neuen Ideen in Sachen Maurerhandwerk und Elektrotechnik und natürlich meinem Vater Hans der wie immer die Regie übernommen hat.

Nummer 5 lebt!!!

Bratentag

Heute ist Bratentag. Es gibt knusprige Schäufele und vieles mehr dazu Kloß und Salat oder Blaukraut!